In kompletter Besetzung tagte der Vorstand unseres Vereins am Donnerstag den 18. Mai bei Holger Schneider in Odendorf. In dieser ersten Sitzung nach der Neuwahl des Vereinsvorsitzes befassten sich die Mitglieder mit einem Projekt welches den internen Arbeitstitel „Step by Step“ trägt. Ziel ist es hier, in den kommenden Wochen die Aufgabenfelder „Proben und Auftritte“, „Vorstand/Verwaltung“, „Ausrüstung/Instrumente“, „Mitglieder“ sowie  „Print Media & Social Net“ im Hinblick auf Optimierungs und Änderungsmöglichkeiten zu betrachten.

Begeistert reagierten die Vorstandsmitglieder auch einen Fragebogen den sie als Hausaufgabe mit nach Haus bekamen. Hausaufgaben scheinen besonders gut anzukommen. Kein Problem! In dieser Aufgabe sollen alle Mitglieder des Vorstandsteams in den nächsten beiden Wochen jeweils 5 Antworten finden zu den folgenden  Fakts.

Was möchte ich in meinem Verein behalten?
Was möchte ich in meinem Verein verändern?
Was möchte ich in meinem Verein abschaffen?
Was soll es neues geben in meinem Verein?

Nach knapp 4 Stunden endete eine mehr als konstruktive Vorstandssitzung und erbrachte den Beweis, es kann nicht nur Spaß machen, es macht Spaß.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.