02Mai/17

Knüppelches Zeitung

Im Förderkeis Redaktion wird unter der Leitung von Natalie Schriewer an der nächsten Ausgabe unserer Vereinszeitung gearbeitet. Vereinsthemen, Rheinbacher Themen und viele weitere Informationen sollen ab Mitte Juli an die Mitglieder des Vereins verteilt werden. Bis dahin gibt es aber erstmal eine Menge zur erleben im Spielmannszug Rheinbach. Bis bald, eure Knüppelches Redaktion.

Print Friendly, PDF & Email
25Apr/17

Logo

Ein neues Logo soll unserer Jugendarbeit zukünftig ein Gesicht geben. 
Gestylt aus bewährter Hand von unserer Designerin Natalie Schriewer, werden alle Jugendmaßnahmen im Jahr 2017 und darüber hinaus dieses Logo tragen. Neben vielen Aktivitäten, welche unter der Leitung von Manuela Rose im FK Jugend bereits geplant wurden ist es auch denkbar, dass unser Logo auf Tassen, Shirts oder einem „Young SPZ“ Ausweis verwendet wird. Dieser könnte mit kleinen  Vergünstigungen für Kids gekoppelt werden. Mal sehen was uns so einfällt.

Bisher sind folgende Events für unsere Kids geplant:

20. Mai, Traditionelles Eisessen mit dem Jugendvorstand während des Schützenfestes in Rheinbach,
1.Juli, Führung im Hexenturm und anschließend ein lecker Eis.
15. Sept, Freifahrten mit dem Jugendvorstand auf der Rheinbacher Kirmes,
16. Sept, Kletterpark mit Natalie Bad Neuenahr,
21. Okt, Tolly Park mit Jennifer in Mayen,
15. Dez, Bubble Soccer mit Niclas in Köln
18. Nov, Scheunenkino mit Marita und Holger in Odendorf

Teilweise ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Das Anmeldeformular findet ihr schon bald im Mitgliederbereich. 
Wir freuen uns auf Euch!

Print Friendly, PDF & Email
24Apr/17

Zeit zum Kämpfen

Wahlkampf, ist es nicht schön!

Ja , da ist sie wieder die Zeit zu der sich unsere Kommunalpolitiker gerne bei Vereinsfesten zeigen und unsere Beiträge bei Facebook und Twitter mit großer Verlässlichkeit liken. Wir freuen uns darüber natürlich sehr.
Aber wäre es nicht schön, wenn sich dieser lobenswerte Einsatz für die Menschen im Ehrenamt ein klein wenig kreativer und nach außen hin sichtbar gestalten würde.
Unsere Redaktion hätte da einen Vorschlag auf Lager.

Die Ehrenamtskarte NRW!

Hier mal ein Auszug aus dem Text der Homepage zu diesem Thema:
http://www.ehrensache.nrw.de/
Bürgerschaftliches Engagement verdient Anerkennung und Würdigung. Deshalb hat die nordrhein-westfälische Landesregierung zusammen mit Städten, Kreisen und Gemeinden des Landes eine landesweit gültige Ehrenamtskarte eingeführt. Die Ehrenamtskarte ist Ausdruck der Wertschätzung für den großen ehrenamtlichen Einsatz der Bürgerinnen und Bürgern und verbindet diese Würdigung mit einem praktischen Nutzen. Menschen, die sich in besonderem zeitlichem Umfang für das Gemeinwohl engagieren, können mit der Karte die Angebote öffentlicher, gemeinnütziger und privater Einrichtungen vergünstigt nutzen.

Na das hört sich doch mal gut an. Warum nicht in Rheinbach? Einer Stadt die doch vom Ehrenamt lebt.
Vielleicht „Frei Parken“ auf den Wällen für die Musik oder bei dem ein oder anderen Unternehmen ein paar Prozentchen Rabatt.
Klar, es gibt nicht die große Presse und die Rundschau wird keinen Titel daraus machen. Aber….. Kleinvieh macht doch auch Misst und wir Ehrenamtler wüssten es zu schätzen.
Wir wünschen allen demokratischen Parteien einen erfolgreichen Wahlkampf und unseren Mitgliedern empfehlen wir ihre Stimme am 14. Mai abzugeben.

Print Friendly, PDF & Email
22Apr/17

Es bubblet im Tolly Park

Die Jugendarbeit im Spielmannszug Rheinbach ist nun wieder auf einem guten Weg. Dreizehn (13) engagierte Vereinsmitglieder trafen sich unter der Leitung von Manuela Rose heute und stellten ein attraktives Programm für die kommenden Monate auf die Beine. Kletterwald, Bubble Fußball, Trolly Park, Kirmes, Eisdiele, Scheunenkino und mehr stehen auf der Liste. Alle Termine für unsere Events sind bereits im Net verfügbar. Unsere Vereinszeitung wird Euch in der nächsten Ausgabe das komplette Programm vorstellen. Es war ein toller Förderkreis mit starken Ideen für unser Team.

Print Friendly, PDF & Email
18Apr/17

In stiller Trauer

 

Wir trauern um  unser Mitglied Helmut Heeb.
Er verstarb im Alter von 84 Jahren nach langer und schwerer Krankheit.Helmut war der erste Träger unserer Vereinsstandarte,  vom Dezember 1992 – Juli 1995. 
Stets werden wir ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier findet am Mittwoch den 3. Mai 2017 um 14:00 Uhr in den Räumen des Bestattungshauses Klein, am Blümlingspfad 13, 53359 Rheinbach statt. Anschließende Urnenbeisetzung auf dem Friedhof in Odendorf.

Print Friendly, PDF & Email
13Apr/17

Frohe Ostern

Wir wünschen Euch allen ein frohes Osterfest und ein paar besinnliche Stunden im Kreise der Familie.

Wir treffen uns zur nächsten Probe am 27. April in der Turnhalle der Realschule. Auch an diesem Tag beginnt die Ausbildung der Tamboure um 17:00 Uhr.
  

 

Print Friendly, PDF & Email
11Apr/17

In der Pflicht

Warum strengen wir uns eigentlich so an, warum kostet es manchmal so viel Kraft um unsere Traditionen und unser Hobby auch für zukünftige Generationen interessant zu gestalten?

Warum versuchen wir immer wieder auf´s neue Menschen für unseren Verein zu begeistern? Wir könnten unser Leben doch viel einfacher gestalten. Man muss sich nur umschauen, er wird uns täglich vor gelebt, der einfache Weg.
Keine Verantwortung, keine ehrenamtliche Arbeit, kein sich kümmern um andere , kein planen und umsetzen im Team, kein zurück stellen der eigenen Interessen zum nutzen der Gemeinschaft.
Ein Grund für unsere Motivation könnte sein, dass wir Ehrenamtler im Spielmannszug Rheinbach uns auch in der Pflicht den Menschen gegenüber sehen, die unseren Verein in den vergangenen Jahrzehnten geprägt haben. Sie haben uns den Auftrag gegeben ihren Weg ein Stück weiter zu gehen. Auch wenn der Begriff „Pflicht“ nur schwer in eine auf Freizeit und Konsum ausgerichtete Gesellschaft passt bitten wir Euch darum, eurer Pflicht als Mitglieder in unserem Spielmannszug nach zu kommen.

Unterstützt uns bei den Projekten und Vorhaben des Jahres und kommt zur Mitgliederversammlung am 13. Mai in die Schützenhalle.

Wir alle freuen uns auf Euch. Pflicht muss keine Last sein.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
31Mrz/17

Drei Vereine ein Ziel

Am 8. Juli feiern erstmals drei Rheinbacher Traditionsvereine gemeinsam den Sommer auf dem Festplatz am Schützenhaus in Rheinbach. Wie sind gespannt was uns der Tag so bringen wird. Jetzt brauchen wir die Unterstützung unserer Mitglieder. Auch unsere inaktiven Mitglieder haben an diesem Tag die Möglichkeit ihren Beitrag für unser Vereinsleben zu erbringen. Wir suchen Helfer am Kuchen und Salatbuffet sowie die ein oder andere Bedienung. Bereits am Freitag werden helfende Hände zum Aufbau des Platzes gebraucht und natürlich muss am Sonntag alles wieder in die Garage. Wer jetzt schon seine Hilfe anbieten möchte, kann das gerne tun. Natalie nimmt eure Meldungen gerne entgegen. 

Wir freuen uns auf Euch. Continue reading

Print Friendly, PDF & Email

Paul ist auf der Welt!

Hallo Paul!

Wir freuen uns Dich auf dieser Welt begrüßen zu dürfen.
Du bist am 29. März geboren, schon 52 cm groß und mehr als 7 Pfund schwer. Deinen Mama Stefanie, dein Vater Martin und Brüderchen Florian sind mächtig stolz auf Dich.

Wir wünschen Dir und Deinen Eltern alles Gute, ein schönes Leben Paul Proft und pass gut auf Dich auf.
Bis bald Paul, bei der ersten Probe unseres Vereins.
Ein kleines Liedchen haben wir auch für Dich.

Print Friendly, PDF & Email