Bad Münstereifel hat eine große Geschichte  als mittelalterliche Stadt in unserer direkten Nachbarschaft. Nichts liegt demnach näher, als diesem wunderschönen Städtchen einen kleinen Besuch abzustatten. Unser Familientag 2018 führte uns vom Bahnhof Rheinbach direkt vor die Mauern unseres Ziels.

Eine Stadtführung durch den Torwächter und sein Weib brachte eine Menge an neuen Information und interessante Geschichten rund um Münstereifel. Natürlich durfte am Nachmittag eine individuelle Shoppingtour oder die verdiente Rast in einem der vielen Cafes nicht fehlen. Ausklang fand der Tag bei einem leckeren Essen und vielen Gesprächen in der Rheinbacher Schützenhalle.

Fazit:
Warum in die Ferne schweifen, liegt das Gute doch so nah! 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.