12Mrz/17

Jugendvorstand aktiv

Unser Jugendvorstand, vertreten duch Niclas Schneider und Moritz Barber sorgten nach der Probe am vergangenen Freitag für Spaß und Unterhaltung. Zwei Spiele wurden für Jugendaktionäre und alle anderen Vereinsmitglieder vorbereitet und zu großen Freude aller Beteiligten gnadenlos durchgezogen. Detektiv spielen und die Evolution durchleben standen auf der Tagesordnung. Erklären kann man das nicht, dass muss man einfach mitmachen. Danke den beiden für ihren Einsatz.

12Mrz/17

Neue Chefin

Manuela Rose

Neue Leiterin des Förderkeis Jugend ist Manuela Rose. Wir danken ihr für die Bereitschaft das Team aus 14 Vereinsmitliedern die alle das Ziel haben, unsere Jugendarbeit interessant zu gestalten zu führen. Der Förderkreis Jugend trifft sich am 21. April um 18:00 Uhr bei Manuela zum zweiten Treff des Jahres 2017.

06Mrz/17

Kartenvorverkauf läuft

23. 09. 2017  
Schützenhalle Rheinbach
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
CABARET  — CHANSON — COMEDY

Klick hier und bestelle Eintrittskarten 

logo-115-jahre

Jetzt vormerken und Plätze sichern.
Kleine Spielmannsbühne, große Kunst!

Der Vorverkauf hat begonnen zum Kartenpreis von 10,–€.
Karten können direkt über den Link hier auf unserer Page (rechts im Menü Service) bestellt werden.

julius-esser

Einen schönen Reim machen ist wie Zelten - man macht es selten!
Julius Esser, Dichter, Autor, Slam Poet.
Julius Esser führt uns an diesem Abend durch sein Programm voller raffinierter Wortspiele und geschmeidiger Poesie. Seine Vortragskunst erobert jedes Publikum im Sturm. Mit an Bord sind Künstler aus Rheinbach, Meckenheim und Köln und mit der Kölschen Bluesband "Blues m`r jet" natürlich auch ein musikalisches Leckerchen.
Und diese Künstler sorgen für gute Unterhaltung
dirkundich
Klavierkaberett und Chanson
Christina Köhler
Literatin und Slam Poetin
Micha Marx
Comic-Comedy
Blues m`r jet
Kölsche Bluesband
Julius Esser
Dichter, Autor, Slam Poet
Auf unserer Spielmannsbühne beste live Unterhaltung zum 115 Jubeltag unseres Vereins. Wir freuen uns auf euren Besuch. Lecker Bierchen und was für den Magen haben wir natürlich nicht vergessen. Es kann also nur ein schöner Abend werden und 
eines vorweg -- Ihr werdet garantiert bestens unterhalten.

www.juliusesser.de

 

03Mrz/17

Fachzeitschrift „Crescendo“

Die Fachzeitschrift „Crescendo“ richtet sich an alle Spielleute in NRW. Sie wird vom Volksmusikerbund NRW verlegt. Auch unser Verein nutzt diese Zeitschrift um seine Arbeit öffentlich zu machen. Wir haben nun für euch im Menü „Service“ einen direkten Link zur online Ausgabe eingerichtet. In der letzten Ausgabe ist auch unser Verein vertreten.
Also auf gehts! stöbern in dieser tollen Zeitung.

01Mrz/17

Danke Rheinbach

Danke an all unsere tollen Musiker für die Unterstützung in den vergangenen Wochen. Ihr habt unserem Verein alle Ehre gemacht. Danke auch an unser Publikum für den positiven Zuspruch und das viele Lob vom Straßenrand während der Festzüge in den Ortschaften. Natürlich auch ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren des Veilchendienstagszuges in unserer Heimatstadt Rheinbach.
Viele von Euch haben uns gezeigt wie gut unser Verein in der Stadt ankommt und das Karnevalsmusik live dargeboten, immer noch einen wirklich guten Zug ausmacht.
Wenn ihr Lust habt, versucht es doch einmal in unserem Verein. Egal ob Instrument oder Schellenbaum, wir brauchen Euch um unsere Traditionen gemeinsam erleben zu können.  Natürlich bilden wir Euch mit ganz viel Erfahrung aus und erleichtern jedem einzelnen die ersten Schritte.
Danke für die Unterstützung in der laufenden Session und hoffentlich auf ein Wiedersehen in einem guten Stück Rheinbach, unserem Spielmannszug.

25Feb/17

Besuch aus der Hauptstadt

Unsere Mitglieder Brunhilde und Bernd aus Berlin sind auch in diesem Jahr wieder an unserer Seite um bei den Karnevalszügen zu unterstützen. Heute marschierten sie mit uns durch das närrische Volmershoven. Euch beiden einen ganz besonderen Dank für diese tolle und nicht ganz alltägliche Leistung.

Danke aber auch an die Organisatoren in Volmershoven für die Vorbereitung und Durchführung des Festzuges.

23Feb/17

Tradition muss auf die Straße

Liebe Musiker, wie ist die Lage?
Wir hoffen hier in unserer kleinen Redaktion, dass die Erkältungswelle nun langsam alle von uns bedient hat und wir nun noch den ein oder anderen Zug gemeinsam erleben dürfen. Hier unser Restprogramm im Straßenkarneval 2017.
Bringt gute Laune mit zu den Zügen.

Samstag, 25. Februar um 14:00 Uhr, 
Zoch in Volmershoven
Treff direkt in Volmershoven im Clownkostüm

Sonntag, 26. Februar um 13:30 Uhr, 
Zoch in Oberdrees 
Treff direkt in Oberdrees an der Schule Clownkostüm

Dienstag, 28. Februar um 13:30 Uhr, 
Zoch in Rheinbach
Treff wie immer auf dem Prümer Wall

Dienstag, 28. Februar um 18:00 Uhr
Gemeinsamer Abschluss im Restaurant Adler Odendorf. 
Essen nach Anmeldung. Anmeldung möglich bis Freitag 13:00 Uhr bei Edith oder Holger.